Bernd Hachmann tritt nicht wieder an

Eine Ära geht zuende

Die CDU Rahden bedauert sehr, dass Bernd Hachmann nicht erneut für das Amt des Bürgermeisters kandidiert. Wir halten das für einen sehr großen Verlust.

Seit fast 26 Jahren steht Bernd Hachmann für Rahden ein und hat unsere Stadt zu dem gemacht was sie heute ist. Unter seiner Führung hat sich Rahden sehr positiv entwickelt. Gleichwohl verstehen wir, dass er die Chance wahrnimmt, eine neue Aufgabe zu übernehmen.

Da auch für uns diese Entwicklung überraschend kam, werden wir uns innerhalb der CDU Rahden in den nächsten Wochen beraten und überlegen auf welchem Weg wir einen geeigneten Nachfolger finden. Unser Wahlslogan der letzten Jahre lautete immer: „Klare Ziele.Klarer Kurs“ Und auch wenn jetzt der Steuermann von Bord geht so bleibt doch die Mannschaft, sowohl im Rathaus als auch in der Politik, die gleiche. Wir wollen und werden unseren erfolgreichen Kurs für Rahden mit einem neuen Bürgermeister an der Spitze weiter fortsetzen.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben