Bad Oeynhausener zu Gast im Landtag

Landtagsabgeordnete Kirstin Korte (CDU) empfängt Deutsche Rheuma-Liga Arbeitsgemeinschaft Bad Oeynhausen

Deutsche Rheuma-Liga AG Bad Oeynhausen im Landtag NRW
Deutsche Rheuma-Liga AG Bad Oeynhausen im Landtag NRW
Düsseldorf/Bad Oeynhausen. Live konnten am vergangenen Mittwoch 50 Mitglieder der Deutschen Rheuma-Liga Arbeitsgemeinschaft Bad Oeynhausen, von der Besuchertribüne des Düsseldorfer Landtags aus, die Redeschlacht vor Abstimmung über den Landeshaushalt mitverfolgen.

Aber auch grundsätzliche Fragen wie: „Wir arbeitet der Landtag eigentlich?“ und „Wie sieht der Arbeitsalltag der Abgeordneten aus?“ wurden thematisiert. Die erste Frage wurde den Bad Oeynhausener Gästen ausführlich durch den Besucherdienst der Landtagsverwaltung beantwortet.
 
Die heimische Landtagsabgeordnete Kirstin Korte (CDU), auf deren Einladung der Landtagsbesuch erfolgte, nahm sich bis zur namentlichen Abstimmung über den Landeshaushalt die Zeit, den Besucherinnen und Besuchern aus dem heimischen Wahlkreis ihren Arbeitsalltag näherzubringen. Auch aktuelle Entwicklungen in der Landespolitik wurden lebhaft diskutiert, wie etwa das Thema Inklusion und deren Umsetzung vor Ort und die von den Rot-Grünen Landesparlamentariern beschlossene gesetzliche Regelung zur Dichtheitsprüfung und die damit im Zusammenhang stehenden Auswirkungen für die Bürgerinnen und Bürger im Wahlkreis.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben