Friedhelm Ortgies freut sich auf Gespräche auf dem Wochenmarkt

Gelungene Osteraktion der CDU Rahden

 Am Ostersamstag war die CDU Rahden zum ersten Mal mit einer Osteraktion in der Rahdener Innenstadt vertreten. Im Namen von Friedhelm Ortgies wünschten die Christdemokraten den Rahdener Bürgern „Frohe Ostern“. Gleichzeitig wurde die Gelegenheit genutzt interessante Gespräche zu führen. „Wir waren von der positiven Resonanz auf unsere Aktion überrascht. Die vielen Gespräche die wir, auch zu aktuellen kommunalpolitischen Themen, mit den Bürgern führen konnten waren sehr aufschlussreich für unsere Arbeit in den nächsten Wochen“ berichtete Stadtverbandsvorsitzende Bianca Winkelmann.

CDU Landtagskandidat Friedhelm Ortgies konnte aus Termingründen am Samstag nicht in Rahden sein. Er wird daher am Mittwochmorgen den Rahdener Wochenmarkt besuchen und mit einem Stand vertreten sein. Ortgies lädt alle Bürgerinnen und Bürger herzlich ein mit ihm vor Ort über die bevorstehende Landtagswahl am 13. Mai und die Ziele der CDU in Nordrhein-Westfalen zu diskutieren.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben