Immanuel-Kant-Gymnasium besucht den Landtag

Die CDU-Landtagsabgeordnete Kirstin Korte empfing die Jahrgangstufe 9 aus Bad Oeynhausen.

Schülerinnen und Schüler der Klasse 9a des Immanuel-Kant-Gymnasiums Bad Oeynhausen
Schülerinnen und Schüler der Klasse 9a des Immanuel-Kant-Gymnasiums Bad Oeynhausen
Die 9a des Immanuel-Kant-Gymnasium aus Bad Oeynhausen besuchte die CDU-Landtagsabgeordnete Kirstin Korte im Landtag Nordrhein-Westfalen. Ein besonderes Highlight war die Plenardebatte, bei anschließenden Diskussionsrunde mit Kirstin Korte herrschte ein reger Austausch. Zahlreiche Fragen über den politischen Alltag, über aktuelle Themen und auch über die Arbeit als Abgeordnete beantwortete die Ausschussvorsitzende im Schulausschuss.

„Bei solch starkem Interesse der Schülerinnen und Schüler habe ich keinen Zweifel: Unsere Jugend interessiert sich für die Politik“, sagte Kirstin Korte, die sich sehr über den interessierten Besuch aus der Heimat freute.

Für Kirstin Korte ging der Tag dann mit Abstimmungen im Plenarsaal weiter, die Besuchergruppe genoss die Zeit in Düsseldorf und ließ den Tag vor der Heimfahrt in der Düsseldorf ausklingen.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben