Neuigkeiten
27.11.2018, 20:08 Uhr
Marius Schumacher bleibt Vorsitzender
Stadtverbandsversammlung mit Wahlen bei der JU Espelkamp
Der alte Vorsitzende ist auch der Neue: Marius Schumacher bleibt auch weiterhin der Kopf an der Spitze der Jungen Union (JU) in Espelkamp. Einstimmig haben ihn die Mitglieder der CDU-Nachwuchsorganisation in ihrer jüngsten Versammlung in seinem Amt bestätigt.
Florian Hemann (von links), Thomas Rogalske, Elea Penner, Marius Schumacher und Dr. Oliver Vogt.
Sein Stellvertreter ist ab sofort Florian Hemann. Er folgt damit auf Thomas Rogalske, der dem Vorstand der JU Espelkamp jedoch als Beisitzer erhalten bleibt. Weitere Beisitzer sind Elea Penner, Finja-Sophie Blase und Dr. Henning Vieker.

Ereignisreich sei die Zeit seit der vergangenen Vorstandswahl gewesen, sagte Schumacher in seinem Bericht und erinnerte unter anderem an die Wahlen in Land und Bund im vergangenen Jahr. "Wir als Junge Union haben hier einmal mehr bewiesen, wie wichtig wir für unsere Mutterpartei sind", so Schumacher. Dem schloss sich auch der ebenfalls anwesende stellvertretende CDU-Kreisvorsitzende Dr. Oliver Vogt an. Er überbrachte die Grüße von CDU-Stadt- und Kreisverband.

Als sich der Vorsitzende Marius Schumacher den Espelkamper Themen widmete, kam ein Wort ihm mehrmals über die Lippen und das ist "positiv". So bewertet er unter anderem die Entscheidung für den Neubau einer Sporthalle anstelle der Rundturnhalle und auch das Konzept zur Zukunft des Waldfreibades. "Es ist schade, dass es voraussichtlich keine 50 Meter lange Bahn mehr geben soll. Aber wenn durch diese Veränderung die Zukunft unseres Traditionsbades gesichert wird, ist das ein notwendiger Schritt. Gerade uns als Junger Union und damit als Stimme der jüngeren Generation ist daran gelegen, dass es sich auch morgen noch gut in Espelkamp leben lässt. Und da sind Freizeitmöglichkeiten wie das Freibad oder die Sportstätten wichtige Standortfaktoren."

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Gemeindeverband Stemwede  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.12 sec. | 224542 Besucher