Neuigkeiten

20.05.2011   So geht die parlamentarische Beratung weiter...
Anhörung zur Dichtheitsprüfung am 06. Juli 2011
Zur Meldung

Sie schlägt hohe Wellen: Die Diskussion in Ostwestfalen-Lippe und im Münsterland zum Thema Dichtheitsprüfung. Deswegen wurde im Landtag beschlossen, am 06. Juli eine Anhörung verschiedener Interessenverbände und Bürgerinitiativen durchzuf&u...

19.05.2011   Friedhelm Ortgies MdL (CDU) und Inge Howe MdL (SPD) zur Kritik bei der Diskussionsveranstaltung zur Dichtheitsprüfung im Bürgerhaus Espelkamp am 14. Mai 2011
„Einladung wurde nie ausgesprochen“
Zur Meldung

Der Berichterstattung in der Neuen Westfälischen Zeitung und im Westfalenblatt vom 16. Mai 2011 ist zu entnehmen, dass sich der Kreisvorsitzende des Verbandes Wohneigentum in Minden-Lübbecke, Klaus Neumann, sehr enttäuscht über die Abwesenheit der he...

11.05.2011   Augenzeugenbericht von Friedhelm Ortgies
Unverständnis und viele Fragen zu Fracking im Landesumweltausschuss
Zur Meldung

Die aktuelle Viertelstunde zum Thema Fracking dauerte eine ganze Stunde. Viele Fragen und der Wunsch nach Aufklärung ließen sich nicht in 15 Minuten abhandeln.

10.05.2011   Zur Pressemitteilung der SPD-Abgeordneten Howe und Lück zum parlamentarischen Ablauf Dichtheitsprüfung
Parlamentarisches Verfahren läuft ordnungsgemäß
Zur Meldung

Den beiden SPD-Abgeordneten Howe und Lück sollten eigentlich die parlamentarischen Verfahren bekannt sein. Deshalb noch einmal zur Klarstellung zum Thema Dichtheitsprüfung.

06.05.2011   Anmeldeschluss am 15. Mai rückt immer näher
Jugend-Landtag 2011: Jetzt bewerben!
Zur Meldung

Der Jugend-Landtag 2010 war ein voller Erfolg. Im vergangenen Jahr vertreten durch eine Jugendliche aus Preußisch Oldendorf, sucht Friedhelm Ortgies nun wieder interessierte Bewerber im Alter von 16 bis 20 Jahren aus Minden-Lübbecke.

05.05.2011   Informationslücken rund um die Erdgasbohrung „Oppenwehe 1“
„Risiken müssen restlos aufgeklärt werden“
Zur Meldung

„Warum hat die Bezirksregierung Arnsberg nicht ausreichend über ihre Genehmigungsverfahren informiert?“ Diese Frage stellt sich Friedhelm Ortgies anlässlich einer Pressemitteilung des Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Ver...

04.05.2011   Jahreshauptversammlung mit Wahl von Dirk Priesmeier
Neuer CDU-Vorsitzender in Oppenwehe
Zur Meldung

Anlässlich der Jahreshauptversammlung der CDU Oppenwehe war Friedhelm Ortgies als Gast eingeladen und berichtete nach den Vorstandswahlen vom aktuellen landespolitischen Geschehen.

02.05.2011   CDU-Landtagsabgeordneter Friedhelm Ortgies spricht sich für die Förderung von Kleinwindanlagen aus
Auch Mini-Windräder machen Strom
Zur Meldung

Die normalen modernen Windkraftanlagen sind bis zu 150 Meter hoch und haben einen Durchmesser am Boden von 15 Metern und mehr. Friedhelm Ortgies will jetzt die kleinen Anlagen fördern.

18.04.2011   Konstruktive Diskussion mit Friedhelm Ortgies
CDU-Ortsunion Tonnenheide besucht Landtag NRW
Zur Meldung

Im Landtag NRW erlebte die Besuchergruppe aus der Rahdener Ortschaft Tonnenheide nicht nur eine Stunde Plenardebatte auf der Tribüne, sondern diskutierte auch mit ihrem Abgeordneten Friedhelm Ortgies über aktuelle Fragen der Landespolitik.

14.04.2011   Auch Kurorte im Mühlenkreis teils erheblich betroffen
Drohen dem ländlichen Raum weitere Kürzungen?
Zur Meldung

Wie der CDU-Landtagsabgeordnete Friedhelm Ortgies mitteilt, droht im Rahmen der Analyse und Weiterentwicklung des kommunalen Finanzausgleichs in NRW – kurz ifo-Gutachten – den Städten im Mühlenkreis erneut eine Mittelkürzung.

13.04.2011   Erfolgreiche Podiumsdiskussion im Rahdener Bahnhof
Optimistisch in die Zukunft blicken!
Zur Meldung

Auf großes Bürgerinteresse stieß die Podiumsdiskussion im Rahdener Bahnhof, zu welcher Friedhelm Ortgies als heimischer Landtagsabgeordneter eingeladen hatte. Die Veranstaltung mit dem Titel „Chancen der Bahnstrecke Rahden – Bremen?!“ ...

12.04.2011   Spargelstechen zusammen mit Landtagspräsident Uhlenberg
Friedhelm Ortgies bei Saisoneröffnung
Zur Meldung

Zur Eröffnung der Spargelsaison konnte auf dem Spargelhof Winkelmann in Rahden der Präsident des Landtages NRW, Eckhard Uhlenberg (CDU), begrüßt werden. Friedhelm Ortgies MdL war als lokaler Abgeordneter ebenfalls mit von der Partie.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben