Neuigkeiten

14.04.2012   Wie viel Netzaktivtäten können Sie von mir erwarten
Netzaktivitäten im Kandidatencheck

In diesen Tagen bin ich gerne für die Bürgerinnen und Bürger in den Städten Porta Westfalica, Bad Oeynhausen und Minden „Für unsere Zukunft unterwegs“ Vielleicht interessiert es Sie, dass dieses alles neben meinem Beruf als Grunds...

14.04.2012   CDU-Generalsekretär Oliver Wittke an der Nordumgehung der A30
Rückkehr an frühere Wirkungsstätte
Zur Meldung

Gemeinsam mit Oliver Wittke machten sich die beiden Landtagskandidaten der CDU im Mühlenkreis bei einem Informationsbesuch in Bad Oeynhausen über den aktuellen Stand der Baufortschritte an der Nordumgehung kundig.

14.04.2012   Kandidaten-Plakatierung im Wahlkreis 88 am Wochenende gestartet
Dank für die tatkräftige Unterstützung
Zur Meldung

Der vertraute Anblick der Wahlplakate an Straßenlaternen und Bäumen stellt sich in diesen Tagen auch im Mühlenkreis ein. Vier Wochen vor der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen haben zahlreiche CDU-Mitglieder in ihren Ortsunionen mit der Plakatierung f&u...

13.04.2012   Friedhelm Ortgies zu Gast auf Wochenmarkt in Espelkamp
Frühes Aufstehen lohnte sich
Zur Meldung

Bereits am frühen Morgen war Friedhelm Ortgies, Landtagsbewerber der CDU für den Altkreis Lübbecke, Hille und Petershagen, am Freitag nach Espelkamp gekommen, um zusammen mit CDU-Mitgliedern aus dem Rat der Stadt Espelkamp auf dem Wochenmarkt den Bür...

12.04.2012
Mit CDU Generalsekretär Oliver Wittke in Bad Oeynhausen unterwegs

Unsere Landtagskandidatin Kirstin Korte konnte sich gemeinsam mit Oliver Wittke bei einem kurzen Informationsbesuch in Bad Oeynhausen über den aktuellen Stand der Baufortschritte Nordumgehung A30 unterrichten.

12.04.2012   "Schulden lösen keine Probleme, sie sind das Problem!"
Korte freut sich: Steffen Kampeter im Kompetenzteam von Norbert Röttgen
Zur Meldung

CDU-Kreisvorsitzende Korte freut sich sehr darüber, dass der CDU-Spitzenkandidat für die Landtagswahl, Dr. Norbert Röttgen, heute Steffen Kampeter, Parl. Staatssekretär im Bundesfinanzministerium und Bundestagsabgeordneter aus dem Mühlenkreis al...

12.04.2012   Friedhelm Ortgies bei Canvassing der CDU Rahden
Bürgergespräche auf dem Wochenmarkt
Zur Meldung

Friedhelm Ortgies, CDU-Kandidat aus Rahden für die Landtagswahl am 13. Mai, nutzte die Gelegenheit, auch in seiner Heimatstadt den Bürgerinnen und Bürgern Rede und Antwort zu stehen. Zusammen mit Vertretern und Ratsmitgliedern des CDU-Stadtverbandes Rahde...

12.04.2012   Friedhelm Ortgies zur Nominierung von Steffen Kampeter als Finanzminister im Kabinett Norbert Röttgen
Gute Entscheidung für Nordrhein-Westfalen
Zur Meldung

Anlässlich der Pressekonferenz am Donnerstag nimmt Friedhelm Ortgies Stellung zur Nominierung des parlamentarischen Staatssekretärs im Bundesministerium für Finanzen, Steffen Kampeter, als Finanzminister im Kabinett von Norbert Röttgen.

09.04.2012   Friedhelm Ortgies besucht Osterfeuer in seinem Wahlkreis
„Schöner Brauch in den Ortschaften“
Zur Meldung

In vielen Ortschaften des Mühlenkreises ist es gepflegtes Brauchtum, sich an den Ostertagen an einem der zahlreichen Osterfeuer zu treffen. Auch Friedhelm Ortgies besuchte einige Osterfeuer der Region.

07.04.2012   Ostereier-Aktion ein voller Erfolg – viele gute Bürgergespräche
Ostergrüße von Friedhelm Ortgies
Zur Meldung

Friedhelm Ortgies, Landtagskandidat der CDU für den Wahlkreis 88, ließ es sich nicht nehmen, in allen Stadt- und Gemeindeverbänden persönlich vorbeizuschauen, in denen auch in diesem Jahr wieder zu Ostern bunte Eier verteilt wurden.

06.04.2012   Friedhelm Ortgies und Kirstin Korte bei der Landesvertreterversammlung der CDU Nordrhein-Westfalen in Mülheim an der Ruhr
Gute Listenplätze für Minden-Lübbecke
Kirstin Korte und Friedhelm Ortgies zusammen mit Landtagspräsident Eckhard Uhlenberg

Die Forderung nach einer soliden Haushaltspolitik und das Versagen der Minderheitsregierung waren die zentralen Themen des am Mittwoch gekürten CDU-Spitzenkandidaten Norbert Röttgen bei seiner Rede in der Mülheimer Stadthalle. Sowohl Friedhelm Ortgies ...

05.04.2012   Presseinformation von Friedhelm Ortgies zu den Dioxinfunden in Bio-Eiern
„Johannes Remmel ist Verbraucher-Verunsicherungsminister“
Zur Meldung

Der Dioxinfund in Bio-Eiern verunsichert die Verbraucher ausgerechnet kurz vor Ostern. Friedhelm Ortgies, zuletzt Vorsitzender des Umwelt- und Verbraucherschutzausschusses in Düsseldorf, ist verwundert über die Informationspolitik des grün geführten ...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben