Neuigkeiten

08.03.2013   Kirstin Korte MdL: „Gemeinsam konsequent gegen Gewalt im Fußball vorgehen“
Expertenanhörung im Landtag: Stadionverbote und Meldeauflagen gegen gewalttätige Fußballfans

Düsseldorf. Als Abgeordnete aus dem Mühlenkreis hat am Donnerstag Kirstin Korte (CDU) an der Anhörung des Innenausschusses, des Sportausschusses und des Ausschusses für Familie, Kinder, Jugend zur Gewalt im Fußball teilgenommen.

05.03.2013   Prof. Dr. Klaus Töpfer beim Frühjahrsempfang
Die Basis für die Welt von morgen schaffen

Nicht nur im "Hier und Jetzt" leben, auch an die Welt von morgen denken - klare Botschaften für ein nachhaltiges Wirtschaften übermittelte der ehemalige Bundes-Umweltminister den Besuchern des Frühjahrsempfang der CDU im Mühlenkre...

04.03.2013
Trotz Protesten: Rot-Grün beschließt Dichtheitsprüfung

Friedhelm Ortgies (Vorsitzender des Umweltausschusses) und Kirstin Korte teilen mit, dass am Mittwochabend (27. Februar) die rot-grüne Mehrheit im Landtag in namentlicher Abstimmung die Dichtheitsprüfung beschlossen hat.

02.03.2013   Bauausschuss macht den Weg frei für weitere Planungen
In Rahden bewegt sich was
Zur Meldung

Wenn alle bisherigen Pläne tatsächlich umgesetzt werden, können wir Rahdener uns auf viele positive Veränderungen in der Innenstadt freuen. So möchte Anke Kükelhahn gemeinsam mit ihrem Bruder das Gelände des alten Feuerwehrgeräteh...

01.03.2013   Campanile=freistehender (Glocken)turm neben Kirchengebäude Anm.d.R.
Wehe und die Geschichte vom Schlauchturm
Zur Meldung

Zwischenzeitlich ist die Entscheidung gefallen: Der Schlauchturm am Weher Feuerwehrgerätehaus soll erhalten bleiben und u.a. als Bushaltestelle für die Schüler genutzt werden. In Vorfeld gab es allerdings einige Irritationen. Die Weher SPD wollte offensic...

27.02.2013   Erklärung der NRW-Schulministerin nur ein erster Schritt zur langfristigen Sicherung
Einsatz für Klassenfahrten zeigt endlich Wirkung
Christoph Hartke, JU-Kreisvorsitzender

Der öffentliche Protest der Jungen Union und der CDU, bereits geplante Klassenfahrten stattfinden zu lassen, zeigt endlich Wirkung: Die grüne NRW-Schulministerin Löhrmann erklärte, dass genehmigte und gebuchte Schulfahrten durchgeführt werden k&...

26.02.2013   Korte: „Handwerksbetriebe sind das Rückgrat der heimischen Wirtschaft“
Kirstin Korte MdL informiert sich auf der Wirtschaftsschau „planen, bauen & wohnen“ in Bad Oeynhausen-Rehme
v.l. Landtagsabgeordnete Kirstin Korte (CDU), Bürgermeister Klaus Mueller-Zahlmann (SPD), CDU-Stadtverbandsvorsitzender Kurt Nagel

Bad Oeynhausen-Rehme. „Es ist schon beeindruckend, wie gut die Handwerksbetriebe der Region in Zeiten der Globalisierung und des Wandels aufgestellt sind“, so die Landtagsabgeordnete nach dem Informationsrundgang anlässlich des Besuchs der 24. Wirtschaf...

20.02.2013   Ein interessanter Abend bei der Ortsunion Varl-Varlheide
Von Politikverdrossenheit und Bauvorhaben

Auf die Varler CDU Mitglieder wartete eigentlich eine Tagesordnung mit den üblichen Punkten. Der Jahresrückblick des Vorsitzenden Werner Bredenkötter stand ebenso auf dem Programm wie Berichte von der Arbeit der CDU Kreistags-und Ratsfraktion un...

19.02.2013   Kirstin Korte MdL informiert sich über Rückholung von 26.000 Litern Diesel auf Bohrplatz „Oppenwehe I“
„Mögliche Gefahren der Fracking - Technologie sind gründlich zu klären“
v.l. Kreisheimatpfleger Dr. Gerhard Franke, Kirstin Korte MdL bei Besuch der Exxon-Mobil-Bohrstelle in Oppenwehe

Oppenwehe. „Die möglichen Gefahren der Fracking-Technologie sind gründlich zu klären. Ein Abbau von Schiefergas in Deutschland lässt sich nicht rechtfertigen, solange die möglichen Risiken nicht abschließend geklärt sind“,...

11.02.2013   Thema Patientenverfügung mit Diskussionsrunde
Dr. Elmar Axnick zu Gast bei der OU Tonnenheide
Zur Meldung

Am Freitag, den 1. März  kommen die CDU Mitglieder aus Tonnenheide zusammen. Auf Einladung des Vorsitzenden Christian Krüger wird  Dr. Elmar Axnick eine Fachvortrag zum Thema Patientenverfügung halten.  Dazu, sowie zur anschließenden ...

11.02.2013   Die CDU-Landtagsabgeordneten Kirstin Korte und Friedhelm Ortgies rufen SPD und Grüne zu mehr Verlässlichkeit auf
„Pakt für den Sport“ mit der Landesregierung vorerst gescheitert"

Als „schwere Belastung für die Arbeit der Sportvereine und Sportverbände in der hiesigen Region“ bezeichnen die CDU-Landtagsabgeordneten für Minden-Lübbecke, Kirstin Korte und Friedhelm Ortgies, die von der rot-grünen Landesregierung...

30.01.2013   Junge Union Minden-Lübbecke fordert Sofortmaßnahmen von der rot-grünen Landesregierung
Klassenfahrten müssen möglich bleiben
Christoph Hartke, JU-Kreisvorsitzender

Durch die gerichtliche Neuregelung zur Finanzierung besteht vielerorts die Gefahr, dass Klassenfahrten und Schüleraustauschprogramme reduziert oder ganz abgesagt werden müssen. Die Schulen können die Kosten nicht alleine tragen. Die im Etat zur Verfü...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben