Neuigkeiten

27.05.2020   Bianca Winkelmann im Gespräch mit Busunternehmen Thieker
Die Reisebranche ist stark betroffen

Geschlossene Grenzen, ein landesweites Verbot für touristische Reisen, kein Schulbusverkehr, der ÖPNV im reduzierten Ferienfahrplan, ausgefallene Tages - und Mehrtagesreisen: Die Corona-Pandemie stellt gerade auch die Busunternehmen vor besondere Herausforderu...

20.05.2020   Heimische Christdemokraten zu Besuch beim Maschinenbauer
Einblicke in die Firma Prieß und Horstmann
Noch vor der Corona-Pandemie hat eine Delegation der CDU um die heimische Landtagsabgeordnete Bianca Winkelmann die Firma Prieß und Horstmann besucht.

Ein halbes Jahrhundert ist es her, da nahm die Geschichte der Firma Prieß und Horstmann Maschinenbau auf beschaulichen 35 Quadratmetern ihren Start. Angefangen bei der Größe des inzwischen 140 Mitarbeiter zählenden Unternehmers hat sich seitdem vie...

13.05.2020   Bianca Winkelmann lobt NRW-Vertrauensschutz-Lösung
"Gute Nachrichten für die Solo-Selbstständigen"

Solo-Selbstständige in Nordrhein-Westfalen, die im März oder April einen Förderantrag zum Programm „NRW-Soforthilfe 2020“ gestellt haben, können davon einmalig 2.000 Euro für Lebenshaltungskosten geltend machen. Nach den bisherigen R...

13.05.2020   Bianca Winkelmann freut sich über Förderung für drei Projekte
Weitere Mittel für Stemwede

Das 300 Millionen Euro umfassende Förderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ ist das größte Förderprogramm in der NRW-Landesgeschichte für den Sport. „Die NRW-Koalition fördert damit die Vereine vor Ort“, sagt d...

13.05.2020   Landrat Dr. Ralf Niermann verantwortet schweren Vertrauensverlust
CDU im Mühlenkreis fordert umfassende Aufklärung zur Kampa-Halle

In der „Causa Kampa-Halle“ fordert der Kreisverband der CDU Minden-Lübbecke eine umfassende Aufklärung zur Neubewertung der politischen Lage, Diskussionen und getroffenen Entscheidungen. Grundlage dieser Forderung sind für die Christdemokraten...

11.05.2020   Bianca Winkelmann im Gespräch mit Gastronomiefamilie Schneider
Als Speisekarte dient nun das Smartphone
Bevor der Gast das Restaurant betritt, werden die Hände desinfiziert: Claudia Landmann (von links), Vivien Schneider, Johann Schneider und Bianca Winkelmann.

Als Johann Schneider und Tochter Vivien am Montagmorgen pünktlich um neun Uhr die Türen des „Schneiders am Brunnen“ in Espelkamps Zentrum öffnen, wartet draußen schon der erste Gast. Es ist die Landtagsabgeordnete Bianca Winkelmann (CDU)...

06.05.2020   Anpassung des Bundesprogramms für Solo-Selbstständige gefordert
"Ungleichbehandlung zügig beseitigen"

Wer als Solo-Selbstständiger Mittel aus dem Corona-Soforthilfeprogramm erhält, darf die Gelder aktuell nicht für die eigenen Lebenshaltungskosten verwenden, sondern nur für Mieten, Pachten, Leasingraten oder andere Sachkosten. "Diese Regelung de...

06.05.2020   Bianca Winkelmann zu den Zahlen des Förderprogramms "Moderne Sportstätte 2022"
Drei Vereine in Stemwede profitieren

Immer mehr Vereine im Mühlenkreis profitieren vom Förderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ der NRW-Koalition. Ganz aktuell fließen nun Gelder an drei Vereine in Stemwede.

01.05.2020   In Nordrhein-Westfalen werden Familien auch im Mai von den Elternbeiträgen entlastet
NRW entlastet Familien

Eltern müssen infolge der Corona-Pandemie auch für Mai keine Beiträge für Kitas, Tagespflege und Offenen Ganztag an Schulen (OGS) bezahlen. Die Elternbeiträge werden, wie zuvor schon im April, für den Monat landesweit in Nordrhein-Westfalen...

28.04.2020   Schulen in Minden und Porta Westfalica zufrieden
Schnelle Reaktion

Zur teilweisen Wiederöffnung hat die Landtagsabgeordnete für Minden und Porta Westfalica mit den Gesamtschulen und Gymnasien gesprochen. Die Schulleitungen waren recht zufrieden und gut gerüstet um einen Teil der Schüler wieder zu empfangen.

24.04.2020   NRW-Koalition initiiert Soforthilfeprogramm für Heimat und Brauchtum
Coronahilfe für Vereine

Gerade in schwierigen Zeiten wie jetzt wird der hohe Stellenwert des Ehrenamts in Nordrhein-Westfalen besonders deutlich. Diese gesellschaftliche Struktur gilt es zu unterstützen, damit sie ihre Kraft jetzt und in Zukunft weiter entfalten kann. Die NRW-Koalition vo...

22.04.2020   Einheitliche Regeln schaffen Akzeptanz
NRW führt Maskenpflicht ein

Nordrhein-Westfalen führt eng abgestimmt mit unseren benachbarten Bundesländern eine landesweite Maskenpflicht zur Eindämmung des Coronavirus ein. Vom kommenden Montag an ist das Tragen einer Maske beim Einkaufen sowie in Bussen und Bahnen verpflichtend. ...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben