Neuigkeiten

27.03.2014   Friedhelm Ortgies bekräftigt Standpunkt der Christdemokraten zum Fracking
Koalitionsvertrag der Großen Koalition im Bund ist maßgeblich
Zur Meldung

Zur erneut aufgeflammten Diskussion um die Förderung von Erdgas aus unkonventionellen Lagerstätten (Fracking) erklärt der Vorsitzende des Ausschusses für Klimaschutz, Umwelt, Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Friedhelm Ortgies:

25.03.2014   Der Ministerin ist die Ablehnung der Sachverständigen egal
Kirstin Korte zur Debatte über Schul-Taschenrechner:
Kirstin Korte MdL

„Für uns ist das Vorgehen von Frau Löhrmann unverständlich: Noch bevor die Sachverständigen im Landtag Stellung genommen haben, hat die Ministerin laut Medienberichten bereits entschieden, dass Schülerinnen und Schüler einen grafikf&a...

25.03.2014   Starker Flüchtlingsstrom aus Syrien stellt Mittelmeeranrainer vor große Herausforderungen
Hilferuf aus dem Libanon
Zur Meldung

Der ehemalige Staatspräsident des Libanon, Amin Gemayel, besuchte heute die CDU-Landtagsfraktion und brachte ein dringendes Anliegen des vorderasiatischen Staates zur Sprache.

20.03.2014   Länderübergreifender Informationsaustausch zwischen CDU-Landtagsabgeordneten
Weserschleuse Minden: „Beeindruckende Großbaustelle in unserer Region!“
Zur Meldung

„Die Weserschleuse Minden mit ihrer neuen 139 Meter langen und 12,5 Meter breiten Schleusenkammer ist eine der beeindruckendsten Großbaustellen in unserer Region und im benachbarten Niedersachsen“, sind sich die heimischen Landtagsabgeordneten Kirstin ...

20.03.2014   Länderübergreifender Informationsaustausch zwischen CDU Landtagsabgeordneten
„Weserschleuse Minden - beeindruckende Großbaustelle in unserer Region!“
Kirstin Korte MdL und Friedhelm Ortgies MdL

„Die Weserschleuse Minden mit ihrer neuen 139m langen und 12,50m breiten Schleusenkammer ist eine der beeindruckendsten Großbaustellen in unserer Region und im benachbarten Niedersachen“, sind sich die beiden heimischen Landtagsabgeordneten Kirstin Kor...

17.03.2014   Landratskandidat der CDU zu Gast in Preußisch Oldendorf
Ausgezeichneter Vortrag von Hans-Joerg Deichholz

Der mit überwältigender Mehrheit von den Gremien der Kreis-CDU gewählte Landratskandidat Hans-Joerg Deichholz war zu Gast bei der CDU in Bad Holzhausen. Eingeladen hatte der CDU Stadtverband Preußisch Oldendorf zum traditionellen Pickert-Essen.

17.03.2014   Besuch von Hans-Joerg Deichholz beim Grünkohlessen der CDU-Nordschiene in Pr. Ströhen
Landratskandidat wirbt für neue Entscheidungskultur
Zur Meldung

Friedhelm Ortgies, Vorsitzender des Ausschusses für Klimaschutz, Umwelt, Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz und Landtagsabgeordneter aus Rahden, nahm am vergangenen Freitag am traditionellen Grünkohlessen der CDU-Verbände aus Rahden, Espelk...

05.03.2014   Ortgies: „Ländlicher Raum darf nicht weiter abgehängt werden“
Fraktionsübergreifende Ablehnung des Landesentwicklungsplans
Zur Meldung

Das öffentliche Beteiligungsverfahren zum vorgelegten Entwurf des Landesentwicklungsplans (LEP) hat bereits viel negative Kritik erkennen lassen. Über die Partei- und Fraktionsgrenzen hinweg haben sich deshalb mit der Detmolder Erklärung fast alle Landkre...

28.02.2014   Stellungnahme der Werbegemeinschaft Rahden-Pr. Ströhen als Beispiel für den Protest gegen den Landesentwicklungsplan
Offener Brief mit offenen Worten
Zur Meldung

Die CDU-Position zum Entwurf des Landesentwicklungsplans (LEP) ist von der Ebene der Landtagsfraktion bis hin zu den Städten und Gemeinden im Land klar. An ihrer Seite stehen auch viele andere politische Parteien und Verbände.

28.02.2014   Rot-grüne Landesregierung „erleichtert“ die Stadtkasse von Espelkamp um 900.000 Euro
Bescheide für den Kommunal-Soli verschickt
Zur Meldung

Die Bezirksregierungen haben die Bescheide für den Kommunal-Soli im Jahr 2014 verschickt. Vor diesem Hintergrund übt der Landtagsabgeordnete Friedhelm Ortgies (CDU) aus Rahden erneut deutliche Kritik an der rot-grünen Landesregierung. „Nun ist es am...

28.02.2014   Glückwunsch von Friedhelm Ortgies zur Nominierung von Hans-Joerg Deichholz
Verwaltungs-Fachmann auf dem Weg zum Landratsamt
Zur Meldung

Angesichts der bevorstehenden Landratswahl am 25. Mai nominierte die CDU Minden-Lübbecke am Montag Hans-Joerg Deichholz als ihren Kandidaten. Friedhelm Ortgies gratulierte herzlich zur breiten Zustimmung der Kreisvertreterversammlung im Mindener Victoria-Hotel.

26.02.2014   Steffen Kampeter und Kirstin Korte gratulieren zur Wahl
Hans-Joerg Deichholz Landratskandidat der CDU im Kreis

Jetzt steht auch offiziell der CDU-Bewerber für das Landratsamt im Mühlenkreis fest: Die in den Stadt- und Gemeindeverbänden gewählten Vertreter sprachen sich mit klarer Mehrheit für Hans-Joerg Deichholz aus. Dem derzeitigen Kreis-Sozial-Dezerne...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben