Neuigkeiten

01.09.2014   Kirstin Korte MdL und Bürgermeister Bernd Hedtmann: „Vertrauensvoller, offener Austausch ist die beste Basis.“
Stadt und Land – Interessen von Porta Westfalica gemeinsam vertreten
Kirstin Korte MdL und Bürgermeister Bernd Hedtmann (Porta Westfalica)

Das die „Chemie“ zwischen beiden stimmt, dass war sofort zu bemerken, als die heimische CDU-Landtagsabgeordnete Kirstin Korte bei Bürgermeister Bernd Hedtmann zum Informationsaustausch im Portaner Rathaus erschien. Schnell kamen Hedtmann und Korte auf f...

26.08.2014   Bund entlastet unseren Mühlenkreis um weitere 1,6 Millionen Euro bei den Kosten der Unterkunft
Kommunale Entlastungen durch Soforthilfe des Bundes
Friedhelm Ortgies MdL, Steffen Kampeter MdB und Kirstin Korte MdL

„Der Bund hält Wort! Wir stärken die Finanzkraft der Kommunen kontinuierlich weiter“, erklärt der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen, Steffen Kampeter. „Während die rot-grüne Landesregierung m...

25.08.2014   Kampeter: „Bund entlastet unseren Mühlenkreis um weitere 1,6 Millionen Euro bei den Kosten der Unterkunft.“
Kommunale Entlastungen durch Soforthilfe des Bundes
Zur Meldung

„Der Bund hält Wort! Wir stärken die Finanzkraft der Kommunen kontinuierlich weiter“, erklärt der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen, Steffen Kampeter. „Während die rot-grüne Landesregierung m...

21.08.2014
Schulen und Lehrkräfte nur unzureichend auf Inklusion vorbereitet
Kirstin Korte MdL

Viele Schulen im Kreis Minden-Lübbecke sind nur unzureichend auf die Inklusion zum anstehenden Schuljahr vorbereitet. Einem Großteil der Lehrkräfte fehlt es an den notwendigen Qualifikationen, um den gemeinsamen Unterricht von behinderten und nichtbehind...

07.08.2014   Friedhelm Ortgies (CDU) sendet offizielle Anfrage an die Landesregierung
„Umweltminister Remmel muss sich um Alternativen zur Nordsee-Pipeline bemühen“
Zur Meldung

Gemeinsam mit dem CDU-Abgeordneten Hubertus Fehring (Willebadessen, Kreis Höxter) fordert Friedhelm Ortgies die Landesregierung auf, zu den Alternativen zu einer Nordsee-Pipeline für die Entsorgung der Laugenabwässer der K+S AG Stellung zu nehmen.

05.08.2014   2014 Schießprämie erstmals zweifach ausgekehrt
Kirstin Korte zahlte Schießprämie für die Freischießen-Könige

Eine kleine Anekdote am Rande des Freischießens 2014. Der Kurfürst hatte die Schießprämie 1685 für die Könige des Mindener Freischießen in Höhe von 50 Reichstalern (ca. 100 €) ausgelobt. Das Land NRW als Rechtsnachfolger s...

04.08.2014   Kommentar von Joachim Karpa aus der Westfalenpost vom 1. August 2014 zum Kommunal-Soli
Wer spart, ist auch 2015 der Dumme
Zur Meldung

Die Freunde der rot-grünen Landesregierung wiegeln ab. Der Kommunal-Soli? Kein Thema. Mag die CDU im Landtag sagen, was sie will, sie hat nichts zu melden. Es ist einfach, den politischen Gegner mit Missachtung zu strafen. Schauen wir genauer hin. Der kommunalpolit...

31.07.2014   Kritik von Friedhelm Ortgies an Finanzpolitik aus Düsseldorf
Kommunal-Soli 2015: Rot-grüne Zwangsabgabe belastet Espelkamp im kommenden Jahr mit rund 500.000 Euro
Zur Meldung

Der CDU-Landtagsabgeordnete Friedhelm Ortgies aus Rahden benennt nach einer ersten Simulationsrechnung die drohenden Zahlungen für die Stadt Espelkamp für den „Kommunal-Soli“ der rot-grünen Landesregierung im kommenden Jahr.

29.07.2014   Einsatzkräfte, Verwaltung, freiwillige Helferinnen und Helfer handeln professionell und verantwortungsvoll
Bombenentschärfung in Minden - Nacht der Solidarität
1000-Kilo-Bombenblindgänger Rodenbecker Str. / Ringstr.

Die Entschärfung der 1000kg-Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg vergangene Nacht ist geglückt.   „Als Selbstbetroffene im Evakuierungsgebiet gilt mein großer Dank allen Beteiligten, die es in wenigen Stunden geschafft haben 5.600 Mindenerinnen...

25.07.2014   Kirstin Korte MdL: „Bestes Beispiel für wirtschaftlichen Erfolg und soziale Verantwortung“
Unternehmensbesuch bei WEZ – einem Marktführer unserer Region
Kirstin Korte MdL und Karl Stefan Preuß, geschäftsführender Gesellschafter bei WEZ

„Glücklich kann sich eine Region schätzen, die Unternehmen wie WEZ zu ihren bedeutenden Arbeitgebern zählen kann“, stellt Kirstin Korte MdL nach ihrem Unternehmensbesuch in der WEZ-Zentrale in Minden vom vergangenen Dienstag fest.   Zus...

21.07.2014   Malte Kuhlmann erneut zum Vorsitzenden gewählt
Neuer Vorstand der Jungen Union Bad Oeynhausen

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung des Stadtverbandes der Jungen Union Bad Oeynhausen in der Gaststätte "Am Stellwerk" in Rehme wurde ein neuer Vorstand gewählt. Einstimmig wiedergewählt im Amt des Stadtverbandsvorsitzenden wurde Ma...

16.07.2014   CDU-Landtagsfraktion NRW beantragt Prüfung von Alternativen
Weserversalzung: Niedersachsen sperrt sich gegen Nordseepipeline
Kirstin Korte MdL und Friedhelm Ortgies MdL

„Für ein Ende der Einleitung der K+S-Produktionsabwässer in die Weser ist die Politik besonders vor dem Hintergrund der Wasserrahmenrichtlinie dringend gefordert“, sagen die heimischen CDU-Landtagsabgeordneten Kirstin Korte und Friedhelm Ortgies. ...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben