Neuigkeiten

28.10.2014   Junge Union Minden-Lübbecke wählt Vorstand und diskutiert mit Steffen Kampeter MdB
Christoph Hartke bleibt Kreisvorsitzender

Auf ihrer Kreisdelegiertenkonferenz hat die Junge Union (JU) Minden-Lübbecke einen neuen Vorstand gewählt. Weiterhin diskutierten die jungen Konservativen intensiv mit dem heimischen Bundestagsabgeordneten und Staatssekretär Steffen Kampeter über akt...

27.10.2014   Glückwunsch und ein Dankeschön an die Ehrenamtlichen
Der Gewerbebund hat einen neuen Vorstand
Zur Meldung

Hermann Kröger und Bettina Bunge stehen an der Spitze des Gewerbebundes Rahden. Die CDU freut sich sehr, das nun der geplanten Fusion von Werbegemeinschaft Rahden und Gerwerbebund nichts mehr im Wege steht.

24.10.2014   Zentrale Vorschläge der CDU-Landtagsfraktion beschlossen
Nach Flüchtlingsgipfel: Jetzt muss die Landesregierung liefern
Kirstin Korte MdL

„Es ist wichtig und sehr gut, dass auf dem Flüchtlingsgipfel in Essen die Gesprächsteilnehmer sich auf die Frage konzentriert haben, wie die Lage der Flüchtlinge verbessert und wie den Kommunen schnellstmöglich geholfen werden kann. Richtig war...

17.10.2014   Muslimische Gemeinden und Familien müssen Radikalisierung des Glaubens entgegentreten
Kirstin Korte MdL: „Anwendung von Gewalt in Deutschland aus politischen oder religiösen Gründen ist nicht zu akzeptieren.“
Kirstin Korte MdL

„Gewalt im Namen der Religion“ lautete der Titel des WDR 5 Stadtgesprächs in Herford, an der die heimische Landtagsabgeordnete Kirstin Korte auf einer Podiumsdiskussion vor rund 300 Bürgerinnen und Bürgern teilgenommen hat.   „Die...

16.10.2014   Minister Jäger hat alles gewusst – aber nichts dagegen getan!
Sondersitzung des Innenausschusses zur Misshandlung in Flüchtlingsunterkunft
Kirstin Korte MdL

In der gestrigen Sondersitzung ist deutlich geworden, dass Minister Jäger bereits lange vor dem Bekanntwerden der Misshandlung von Asylbewerbern über die skandalösen Zustände in Burbach informiert war. Bereits am 22. August 2014 hat die Kreispolizeib...

14.10.2014   Antragsberatungen der JU OWL zum 50. NRW-Tag
Wann genau fängt ein Leben an?

Drei Leitanträge mit ganz unterschiedlichen Themen stehen beim diesjährigen NRW-Tag zur Beratung: Erhebung von Unterrichtsausfall an Schulen, Menschenwürde und Lebensschutz sowie die Zukunft des ländlichen Raums. In Bielefeld diskutierten am vergange...

10.10.2014   Verwaltung und Bürgermeister präsentieren Entwurf
Gesundheitszentrum für Rahden
Zur Meldung

Zu unserer großen Freude präsentierte die Verwaltung in der letzten Ratssitzung den vorläufgen Entwurf eines Gesundheitszentrums in Rahden. "Wir sind ja schon viel weiter als wir alle zu hoffen gewagt hatten" fasste es die Fraktionsvorsitzende ...

10.10.2014   Oder, die Geschichte von der Suche nach der Eier legenden Wollmilchsau
Bürgermeisterwahl 2015
Zur Meldung

 "Rahden, eine von mittelständischen Wirtschaftsunternehmen geprägte Kommune mit einer charmanten Kernstadt und sieben Ortschaften, ist auch durch sein vollständiges Schulangebot und seine vielfältigen Freizeitmöglichkeiten ein beliebt...

10.10.2014   CDU stellt Antrag
Die Grundschulen der Stadt Rahden
Zur Meldung

Im Kommunalwahlkampf hatten sich alle Fraktionen für die Sicherung aller Grundschulstandorte in Rahden ausgesprochen. Wir meinen es ist nun an der Zeit diesen Worten auch Taten folgen zu lassen. Nachdem in den vergangenen Monaten alle 4 Grundschulstandort...

09.10.2014   Vorstandswahlen der JU Minden-Lübbecke und Diskussionsmöglichkeit mit Steffen Kampeter MdB
„Deutschland vor neuen Herausforderungen – Generationsgerechtigkeit und Wirtschaftswachstum“

Nach zwei Jahren Amtszeit steht am 24. Oktober die turnusgemäße Neuwahl des Kreisvorstands der JU im Mühlenkreis an. Delegierte aus allen elf Stadt- und Gemeindeverbänden sind eingeladen, die Vertreter ihres Kreisverbands neu zu bestimmen. Auch alle...

09.10.2014   Eine ehrliche Beteiligung der Bürger ist unerlässlich
Windkraft, und wie geht es weiter?
Zur Meldung

Und plötzlich sind wir Mitten drin - im Thema Windkraft für Rahden. Nachdem Ende September die Einspruchsfrist der Bürger zu geplanten Gebieten abgelaufen ist, werden sich die politischen Gremien mit der Meinung der Bürger beschäftigen. Und...

05.10.2014   Von Ärzteversorgung bis Stadtmarketing
Eine denkwürdige Ratssitzung
Zur Meldung

Es war eine Vielfalt an Themen mit denen sich der Rat der Stadt Rahden in seiner 2. Sitzung nach der Kommunalwahl beschäftigte. So wurden beispielsweise die Weichen gestellt um den weiteren Ausbau der Firma Harting am Standort Rahden voranzutreiben. Das Achitekturb...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben