Neuigkeiten

07.08.2015   Besuch von Friedhelm Ortgies bei der RecyclingBörse Herford
Novelle der Abfallwirtschaftsplanung im Fokus
Zur Meldung

Der Vorsitzende des Umweltausschusses des Landtages NRW besuchte die RecyclingBörse anlässlich der Diskussion um die anstehende Novellierung der Abfallwirtschaftsplanung des Landes.

03.08.2015   Wirksame Maßnahmen im Kampf gegen Wohnungseinbruchskriminalität gefordert
Kirstin Korte: „Die Sicherheit der eigenen vier Wände ist ein besonders kostbares Gut.“
Landtagsabgeordnete Kirstin Korte

„Wenn man sich die Entwicklung der Einbruchskriminalität genau anschaut, müssen sich die Menschen Sorgen um die Sicherheit ihres Zuhauses machen“, äußert sich Kirstin Korte, Landtagsabgeordnete aus dem Mühlenkreis, zu den aktuellen ...

27.07.2015   Town & Country Stiftung unterstützt das Projekt „Bildungspartner“ der Elsa-Brandström-Jugendhilfe
Kinder sind das Kapital unserer Zukunft
v.l.n.r.: Hans-Jürgen Weber (Geschäftsführer DRK - Elsa-Brandström-Jugendhilfe), Kirstin Korte (MdL), Gerhard Schüring (Stiftung Town & Country)

500 EUR hat die Town & Country-Stiftung kürzlich dem Projekt „Bildungspartner“ der Elsa-Brandström-Jugendhilfe gespendet. Den Kontakt zwischen der Stiftung und dem Mindener Projekt „Bildungspartner“ hat Kirstin Korte, Landtagsabgeor...

24.07.2015   Versammlung der CDU Hille im Müllerhaus Südhemmern mit Friedhelm Ortgies
Würdigung langjähriger Mitglieder mit silberner Ehrennadel
Zur Meldung

Die Hiller CDU hatte zu einer Versammlung ins Müllerhaus Südhemmern eingeladen. Ehrungen langjähriger Mitglieder durch Friedhelm Ortgies und ein Vortrag zum Thema „Dem demografischen Wandel eins auswischen“ standen dabei auf dem Programm.

20.07.2015   Forderung von Kirstin Korte und Friedhelm Ortgies (beide CDU) nach ausgewogener und sachgerechter Finanzpolitik der Landesregierung
„Finanzielle Unterstützung des Bundes muss bei Kommunen ankommen“

„Sowohl bei der Flüchtlingshilfe als auch bei der Stärkung der kommunalen Investitionen springt der Bund für die Länder in die Bresche“, stellen die CDU-Landtagsabgeordneten Kirstin Korte und Friedhelm Ortgies fest. „Die Bundesregie...

20.07.2015   Kirstin Korte und Friedhelm Ortgies zur aktuellen SPD-Kritik am Fracking
„Fracking nur unter wirksamem Ausschluss von Umweltrisiken vertretbar“
Kirstin Korte MdL und Friedhelm Ortgies MdL

Verwundert über die Kritik der sozialdemokratischen Abgeordneten für Bund und Land aus dem Mühlenkreis zeigen sich Kirstin Korte und Friedhelm Ortgies (beide CDU).     „Wir sind irritiert über die Reaktion der Sozialdemokraten auf ...

16.07.2015   Forderung von Kirstin Korte und Friedhelm Ortgies (beide CDU) nach ausgewogener und sachgerechter Finanzpolitik der Landesregierung
„Finanzielle Unterstützung des Bundes muss bei Kommunen ankommen“
Zur Meldung

„Sowohl bei der Flüchtlingshilfe als auch bei der Stärkung der kommunalen Investitionen springt der Bund für die Länder in die Bresche“, stellen die CDU-Landtagsabgeordneten Kirstin Korte und Friedhelm Ortgies fest. „Die Bundesregie...

16.07.2015   Vortrag von Friedhelm Ortgies bei Stadtverbandsversammlung in Alt-Espelkamp
Starke Unterstützung für Flüchtlinge in Espelkamp
Zur Meldung

Der CDU-Stadtverband Espelkamp hat sich mit der aktuellen Flüchtlingssituation während seiner letzten Versammlung im Dorfgemeinschaftshaus Alt-Espelkamp beschäftigt. Friedhelm Ortgies nahm als heimischer Landtagsabgeordneter an der Versammlung teil und eh...

11.07.2015   Gemeinsame Pressemitteilung der CDU-Landtagsabgeordneten Kirstin Korte und Friedhelm Ortgies anlässlich der aktuellen SPD-Kritik am Fracking
„Fracking nur unter wirksamem Ausschluss von Umweltrisiken vertretbar“
Zur Meldung

Verwundert über die Kritik der sozialdemokratischen Abgeordneten für Bund und Land aus dem Mühlenkreis zeigen sich Kirstin Korte und Friedhelm Ortgies (beide CDU).

01.07.2015   Ehrenamtliche der Rahdener Tafel zu Besuch im Landtag NRW
„Verschwendung von Lebensmitteln ein Ende setzen“
Zur Meldung

Die Rahdener Tafel fuhr auf Einladung von Friedhelm Ortgies nach Düsseldorf, um dort den Landtag zu besuchen und die Arbeit des Parlaments kennenzulernen. Bei einer anschließenden Diskussion mit Kirstin Korte und Friedhelm Ortgies zeigten die Ehrenamtlichen r...

25.06.2015   Kirstin Korte: „Besseren Schutz für alle Einsatzkräfte und spürbare Strafen für Angreifer.“
Respekt und Anerkennung für unsere Polizei und Rettungskräfte

Nach Auskunft der Gewerkschaft der Polizei (GdP) wird in Nordrhein-Westfalen im Durchschnitt alle 50 Minuten ein Polizist angegriffen, beleidigt, genötigt oder bedroht. Aber auch Rettungskräfte und Feuerwehrleute, die häufig ehrenamtlich im Einsatz sind, ...

19.06.2015   Spannende Einblicke in die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer
Frauen-Union und Junge Union der CDU besuchen Feuerwehr Espelkamp
Marius Lampe, JU-Kreisvorstandsmitglied aus Stemwede, beim Einsatz eines Feuerlöschers

Eine kleine Abordnung hat vergangene Woche die Feuerwache in Espelkamp besucht und spannende Einblicke in die Arbeit der Feuerwehrkameraden bekommen. Allerdings konnte der Leiter der Feuerwehr, Herr Hußmann, den Besuchern eine kleine Enttäuschung nicht erspar...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben