Neuigkeiten

06.08.2020   NRW stellt als erstes Bundesland digitale Geräte für Lehrkräfte
Land schafft Voraussetzung für digitales Lernen

Als erstes Bundesland stattet Nordrhein-Westfalen alle Lehrerinnen und Lehrer mit digitalen dienstlichen Endgeräten aus. Den Schulträgern im Mühlenkreis stehen dazu rund 1,8 Millionen Euro zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es ein millionenschwe...

05.08.2020   NRW stellt als erstes Bundesland digitale Geräte für Lehrkräfte
Land schafft Voraussetzung für digitales Lernen

Als erstes Bundesland stattet Nordrhein-Westfalen alle Lehrerinnen und Lehrer mit digitalen dienstlichen Endgeräten aus. Den Schulträgern im Mühlenkreis stehen dazu rund 1,8 Millionen Euro zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es ein millionenschwe...

27.07.2020   2,6 Millionen Euro für Digitalisierung an Schulen im Mühlenkreis
Schülerinnen und Schüler erhalten bei Bedarf mobile Endgeräte

Nordrhein-Westfalen hat das bislang größte Investitionspaket für die Digitalisierung an Schulen im Land geschnürt. Mit einer Zusatzvereinbarung zum DigitalPakt Schule schaffen Bund, Land und Kommunen jetzt kurzfristig die Möglichkeit, digitale ...

24.07.2020   2,6 Millionen Euro für Digitalisierung an Schulen im Mühlenkreis
Schülerinnen und Schüler erhalten bei Bedarf mobile Endgeräte

Nordrhein-Westfalen hat das bislang größte Investitionspaket für die Digitalisierung an Schulen im Land geschnürt. Mit einer Zusatzvereinbarung zum DigitalPakt Schule schaffen Bund, Land und Kommunen jetzt kurzfristig die Möglichkeit, digitale ...

24.07.2020   Aktion zum Weltkindertag: Bianca Winkelmann bringt Ergebnisse dann zum Landtag
Kinder können ihre Wünsche auf Steine malen

Zum diesjährigen Weltkindertag am 20. September 2020 hat der Landtag die „Aktion Wunsch-Stein – Eure Ideen für die Zukunft“ ins Leben gerufen. Kinder malen ihre Wünsche für eine bessere Zukunft auf Steine und bringen diese zum Lande...

21.07.2020   TuS Schwarz-Weiß Wehe erhält Landesmittel
Geburtstagsgeschenk für Sportverein
Bianca Winkelmann (vorne, Dritte von links) hat früher selbst beim TuS Schwarz-Weiß Wehe Handball gespielt.

Passende Förderung zum großen Jubiläum: Der TuS Schwarz-Weiß Wehe feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen und kann sich über eine Förderung aus dem Programm „Moderne Sportstätte 2022“ des Landes NRW freuen. ...

21.07.2020   Sechs Vereine in Minden profitieren vom NRW-Programm „Moderne Sportstätte 2022“
„Vereine fit für die Zukunft machen“

Gute Nachrichten für sechs Sportvereine in Minden. Sie erhalten insgesamt 268.000 Euro aus der aktuellen Förderrunde des NRW-Sportstättenförderprogramms „Moderne Sportstätte 2022“.

21.07.2020   Kirstin Korte freut sich über Landesförderung für OWL Kammerphilharmonie Minden
„Planungssicherheit für Kulturschaffende“

Die Landesregierung setzt mit Mitteln in Höhe von 2,3 Millionen Euro die systematische Förderung im Bereich der Freien Musikszene fort: 19 weitere freie Musikensembles aus dem ganzen Land erhalten im Rahmen der Stärkungsinitiative Kultur eine Unterstü...

16.07.2020   Kirstin Korte und Bianca Winkelmann zur neuen Stellen-Verteilung
NRW bringt mehr Polizisten auf die Straßen
Bianca Winkelmann (links) und Kirstin Korte, hier mit NRW-Innenminister Herbert Reul beim Jahresempfang der CDU Minden-Lübbecke 2018, begrüßen die Neueinstellungen bei der Polizei.

Das NRW-Innenministerium hat in dieser Woche die Personalverteilung für die 50 Polizeibehörden des Landes Nordrhein-Westfalen festgelegt. 

16.07.2020   Kirstin Korte und Bianca Winkelmann zur neuen Stellen-Verteilung
NRW bringt mehr Polizisten auf die Straßen
Bianca Winkelmann (links) und Kirstin Korte, hier mit NRW-Innenminister Herbert Reul beim Jahresempfang der CDU Minden-Lübbecke 2018, begrüßen die Neueinstellungen bei der Polizei.

Das NRW-Innenministerium hat in dieser Woche die Personalverteilung für die 50 Polizeibehörden des Landes Nordrhein-Westfalen festgelegt.

15.07.2020   Kirstin Korte zum Sonderprogramm für gemeinnützige Vereine
Wir bringen unsere Vereine durch die Krise

Die Corona-Krise bringt so manchen Verein in Nordrhein-Westfallen in finanzielle Schwierigkeiten. Am Mittwoch startet ein Hilfsprogramm des Landes mit 50 Millionen Euro. Dazu die Landtagsabgeordnete für Minden und Porta-Westfalica Kirstin Korte.

14.07.2020   NRW-Sozialministerium bringt „Inklusionsscheck“ auf den Weg
„Inklusion vor Ort gestalten“
Minister Karl-Josef Laumann bei seinem Besuch im Wahlkreis von Bianca Winkelmann im März 2019.

NRW-Sozialminister Karl-Josef Laumann nennt es eine „Herzensangelegenheit“ und Bianca Winkelmann sieht hier eine wichtige Wertschätzung von Inklusionsarbeit. Die Rede ist vom neuen „Inklusionsscheck NRW“.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben