Neuigkeiten

16.08.2022   Bianca Winkelmann: „Landesregierung ist verlässlicher Partner“
Rahdener Vereine profitieren

Gute Nachrichten für viele Sportlerinnen und Sportler in Rahden: Zwei weitere Vereine in der Auestadt erhalten nun Gelder aus dem Landesprogramm „Moderne Sportstätte 2022“.

12.08.2022   Sechs Millionen Euro für eine neue Sporthalle in Espelkamp
„Fördermittel sind eine große Hilfe“

Was lange währt, wird endlich gut: Nachdem die Stadt Espelkamp ein paar Mal vergeblich auf eine Förderung für den Ersatzneubau der in die Jahre gekommenen Rundturnhalle im Zentrum der Innenstadt gesetzt hat, kommt nun die gute Nachricht aus Düsseldor...

12.08.2022   Bianca Winkelmann: „Wir stärken unsere Heimat nachhaltig“
Acht Millionen Euro für den Mühlenkreis

Die NRW-Landesregierung hat jetzt die Auswahl für die Projekte getroffen, die im Rahmen des „Städtebauförderprogramms 2022“ gefördert werden. 232 Ideen erhalten in diesem Jahr eine Unterstützung in Höhe von insgesamt 336,6 Milli...

11.08.2022   Bianca Winkelmann MdL: „Unsere kommunalfreundliche Politik zeigt Wirkung“
Verschuldung der Mühlenkreis-Kommunen geht zurück

Die Pro-Kopf-Verschuldung der Kommunen im Mühlenkreis geht zurück. Das zeigen die jüngst vom Statistischen Landesamt Nordrhein-Westfalen für 2021 vorgestellten Zahlen.

11.08.2022   Abgeordnete im Gespräch mit Stadtwerken und Netzgesellschaft in Lübbecke
„Die Preise müssen runter“

Auch wenn das Thermometer aktuell Temperaturen um die 30 Grad anzeigt, steht fest: Der nächste Winter wird kommen und damit auch die Notwendigkeit zum Heizen. Was jetzt angesichts steigender Energiepreise zu tun ist, darüber sprachen die Landtagsabgeordnete Bi...

05.08.2022   Unterstützung für 13 Einrichtungen in NRW
Land fördert das Kulturzentrum BÜZ

Die NRW-Landesregierung unterstützt jetzt mit insgesamt 1,8 Millionen Euro die Weiterentwicklung von 13 Soziokulturellen Zentren im Land. Darunter ist mit dem „Verein für Kultur und Kommunikation e.V. – Kulturzentrum BÜZ“ in Minden auch ...

29.07.2022   Gespräch an der Landesgrenze mit Markus Kleinkauertz
„Bei der Verkehrswende neue Wege gehen“

Grenzübergreifender Austausch zwischen Bianca Winkelmann und Markus Kleinkauertz: Die NRW-Landtagsabgeordnete und der CDU-Kandidat zur niedersächsischen Landtagswahl am 9. Oktober haben sich nun zum ersten Mal getroffen und am Hafen in Preußisch Oldendor...

12.07.2022   „Moderne Sportstätte 2022“: Geld für Minden und Hüllhorst
Zwei Vereine profitieren

Weitere Vereine aus dem Kreis Minden-Lübbecke profitieren vom Programm „Moderne Sportstätte 2022“ der NRW-Landesregierung. So fließen mit der aktuellen Förderrunde insgesamt 42.178 Euro in den Mühlenkreis – an jeweils einen Ve...

30.06.2022   Die Rahdenerin ist stellvertretende Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion
Neue Aufgabe für Bianca Winkelmann

Nachdem der wiedergewählte nordrhein-westfälische Ministerpräsident Hendrik Wüst am Mittwoch (29. Juni) die Ministerinnen und Minister seines Kabinetts benannt hatte, hat die CDU-Fraktion im NRW-Landtag am Abend über den neuen Vorstand abgestimm...

25.06.2022   CDU und Grüne präsentieren Koalitionsvertrag
Zukunftsvertrag für Nordrhein-Westfalen
Mona Neubaur und Hendrik Wüst haben den Koalitionsvertrag vorgestellt.

Am Donnerstag, 23. Juni 2022 haben der CDU-Landesvorsitzende, Ministerpräsident Hendrik Wüst, und die Vorsitzende der Grünen in Nordrhein-Westfalen, Mona Neubaur den gemeinsamen Koalitionsvertrag vorgestellt. Dieser trägt den Namen "Zukunftsvert...

19.06.2022   Stellungnahme zur Diskussion um die Zukunft der Mühlenkreiskliniken
„Es geht um die Zukunft unserer medizinischen Versorgung“

Jonas Horstmann ist Vorsitzender der Jungen Union Minden-Lübbecke und erinnert sich noch gut an die Diskussion um die Neustrukturierung der Mühlenkreisklinken im Jahr 2018: „Wir haben das damals scharf kritisiert, weil es eine Schwächung des Gesundh...

15.06.2022   112.329 Euro fließen in den Mühlenkreis
Espelkamp und Preußisch Oldendorf können ihre Innenstädte aufwerten
Bianca Winkelmann MdL und Espelkamps Bürgermeister Dr. Henning Vieker

Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen unterstützt mit dem „Sofortprogramm zur Stärkung unserer Innenstädte und Zentren“ 55 weitere kommunale Projektanträge. Darunter sind mit Es...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben